Fotoausstellung im Levantehaus in Hamburg

Die Ausstellung zeigt zwei Foto-Projekte:  Bilder vom Alltag auf einem Containerschiff.

2.000 km von Santiago de Chile bis in den äußersten Norden des Andenstaates.

 

Kriegskinder erheben ihre Stimme

 

Die Autorin, Theaterregisseurin, Bürgerrechtlerin in der ehemaligen DDR und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes (2012) Freya Klier, liest am 18.01.2016 aus ihrem aktuellen Buch „Wir letzten Kinder Ostpreußens“.

Im Mahnmal St. Nikolai in Kooperation mit dem Politischen Bildungsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Hamburg, berichtet Freya Klier über das bewegende Schicksal der Flüchtlingskinder vor rund 70 Jahren.

© Foto: Gunda Nölcke

Save

Save