„Fotografieren heißt Sehen lernen“

    Andreas Feininger